Solcount

 

SolCount Test in Pfungstadt

 

Die SolCount Gbr und die IVM GmbH testen gemeinsam auf dem P+R Parkplatz Eberstädter Straße eine neue Technologie zum Erfassen der Parkplatzauslastung.

 

Navigationsgeräte und Apps unterstützen die Autofahrer zukünftig immer mehr bei der zuverlässigen Suche nach Parkplätzen. Während Parkgaragen fast immer über ein Zählsystem verfügen, fehlt dies häufig bei öffentlichen Parkplätzen, wie zum Beispiel Park+Ride Parkplätzen.

 

Die SolCount GbR möchte diese Lücken schließen, indem sie kostengünstige Solar-betriebene Detektoren und Funkübertragung einsetzt, die online die Auslastung an Telematik Dienstleister, wie die IVM GmbH, liefert. Die IVM bereitet die Daten mit Hilfe von Trendanalysen auf und kann so den Autofahren Informationen geben, ob ein Parkplatz zur Verfügung steht wenn er ankommt. Dies soll zu einer Reduzierung des Suchverkehrs führen und Autofahrer motivieren P+R Parkplätze zu nutzen um auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

 

Der Test erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut, welches die technische Funktion anhand eines langfristigen Tests überprüft.

 

Die Stadt Pfungstadt unterstützt dieses Projekt, nachdem dies auch verkehrspolitisch sinnvoll ist. Getestet wird im Zeitraum März bis Juli 2016.