Kooperationen

SolCount

 

SolCount schließt kosten-effizient Lücken bei der Erfassung von verfügbaren

Stellplätzen für Pkw und Lkw. Dabei kann eine stellplatz-genaue Erfassung oder eine Differenzzählung an Ein- und Ausfahrten von Parkflächen erfolgen. Die verwendete Tech-nologie (Magnetfelddetektion im Verbund mit Solarbetrieb

und Online-Übertragung) und der angebundene Dienst sind sehr einfach zu installieren und im Betrieb robust, störungs-sicher und kostengünstig.

Als Web-Service liefert SolCount Information über aktuell verfügbare Stellplätze

und reichert diese mit Trends aus Vergangenheitsdaten und bestimmten

Ereignissen an.

LKW-Parken

 

Das LKW Parken wird aufgrund der weiteren Zunahme des Schwerverkehrs, sowie der vereinfachten Kontrolle von Lenk- und Ruhezeiten durch die Verbreitung der digitalen Tachographen, zunehmend zum Problem für Transportunternehmen und Fahrer in ganz Europa. Vor dieser Situation – dem steigenden Bedarf an zusätzlichen sicheren Stellplätzen und der effizienten Information der LKW-Fahrer, unterstütze ich Raststätten, Autohöfe und Tankstellen bei der Einführung von neuen Geschäftsmodelle und technischen Lösungen.

Um Ideen, Technologien, Konzepte und Systeme rund um dieses Thema vorzustellen, planen wir einem „Showcase LKW-Parken“ auf der UNITI expo 2016 vorzustellen (14. bis 16. Juni in den Messehallen Stuttgart).

 

CSM:Move

 

CSM:Move ist ein Cloud basierender Service, der Kundenfeedbacks zentral erfasst, Feedbacks analysiert und mit dem integrierten Projekt-Management Tool umsetzende Maßnahmen transparent macht.

 

 

 

Mobität 4.0

 

Die Firma TraffiCon, spezialisiert in der technischen Konzeption und Umsetzung von intermodalen Mobilität-sdiensten und Dirk Fox, Experte im Bereich der Parkraumbewirtschaftung, haben sich zu diesem Zweck zusammengetan um Ihnen ganzheitliche Lösungsunter-stützung auf Ihrem Weg in das „Zeitalter Mobilität 4.0“ zu bieten.